GM 6017-03

 
letzte Änderung 2014-01-14
Inventarnummer 00599
Bezeichnung Verstärker-Voltmeter GM 6017-03
Hersteller Philips
Datierung ca. 1965
Kategorie Röhrenvoltmeter
Material Stahlblechgehäuse, Pressstoff, Glas
Abmessungen (B x T x H): 340 x 180 x 290 mm
Masse 9 kg
Zustand 1
Markierungen Typenschild mit Seriennummer auf der Rückseite: "Nr. D2618"
Beschreibung Das Philips Verstärker-Voltmeter GM 6017 ist für Wechselspannung von 1 mV bis 300 V bei einem Frequenzbereich von 2 Hz bis 200 kHz ausgelegt. Neben normalen Messungen in diesem Frequenzbereich können mit Hilfe eines geeigneten Sensors auch mechanische Schwingungen gemessen werden.
Das Gerät besteht aus einem zweiteiligen Stahlblechgehäuse, das außen mit einem Hammerschlaglack (Effektlack) gestaltet ist. Oben befindet sich ein Tragegriff, auf der Unterseite zwei Standfüße (Gummi). Die Bedienelemente (vorne) und deren Beschriftung sind auf einer eloxierten Aluminiumplatte angebracht. Das Messwerk findet sich mittig hinter einer Glasplatte. Das Messwerk ist vollständig gekapselt von hinten auf der Frontplatte befestigt und durch Gummi abgedichtet.
Alle elektronischen Bauteile und Röhren sind auf einem Baugruppenträger aus Blech befestigt, der von hinten auf der Frontplatte befestigt ist. Die Verbindungen zwischen den Bauteilen sind durch freie Verdrahtung realisiert. Im Gegensatz zu den Geräten GM 6005 und GM 6015 wird keine Grundplatte aus Pertinax verwendet, das Gerät ist dadurch robuster und leichter zu reinigen. Durch Abnehmen der Rückwand können alle Röhren direkt erreicht werden, auch alle anderen Bauteile sind erreichbar, das Messwerk muss nicht ausgelötet werden.
Referenz -

Messbereiche

Stromart AC
Spannung 0 ... 0,01 / 0,03 / 0,1 / 0,3 / 1 / 3 / 10 / 30 / 100 / 300 Volt
-50 / -40 / -30 / -20 / -10 / 0 / 10 / 20 / 30 / 40 dB

Gerätecharakteristik

Anzeigefehler Der Fehler aufgrund von Variationen im Frequenzgang (relative Genauigkeit) beträgt:
2 Hz ... 6 Hz: ± 5%
6 Hz ... 50 kHz: ± 2%
50 kHz ... 200 kHz: ± 15%
Frequenzbereich 2 Hz ... 200 kHz
weitere technische Daten Eingangskapazität 10 mV : 48 pF; 30 mV: 28 pF; darüber: 20 pF
Datenblatt nicht vorhanden
Handbuch (im Internet zu finden)
Schaltplan (im Internet zu finden)
Netzanschluss 110 - 245 V; 40 - 100 Hz; 30 W
Bestückung Röhren: EF40, EF91, EZ80, EL81, EF80, ECC81, 85A2
(alle Röhrensockel sind beschriftet)

weitere Halbleiter: 4 x OA70, EA50

weitere Aufnahmen des Exponats

[00599] Verstärker-Voltmeter GM 6017-03, 2 Hz ... 200 k Hz, 0 ... 300 Volt; Philips, ca. 1965 [00599] Verstärker-Voltmeter GM 6017-03, 2 Hz ... 200 k Hz, 0 ... 300 Volt; Philips, ca. 1965 [00599] Verstärker-Voltmeter GM 6017-03, 2 Hz ... 200 k Hz, 0 ... 300 Volt; Philips, ca. 1965 [00599] Verstärker-Voltmeter GM 6017-03, 2 Hz ... 200 k Hz, 0 ... 300 Volt; Philips, ca. 1965
[00599] Verstärker-Voltmeter GM 6017-03, 2 Hz ... 200 k Hz, 0 ... 300 Volt; Philips, ca. 1965      

Kommentare, Anmerkungen zum Gerät ...

0 Kommentare