Punktschreiber T25W6-331

 
Inventarnummer 00272
Bezeichnung T25W6-331
Hersteller Siemens & Halske
Datierung 1950 - 1960
Kategorie Punktschreiber
Material Messing, Blech, Eisen, Glas
Abmessungen (BTH) 280 x 225 x 340 mm
Masse 17,5 kg
Zustand 2
Markierungen Auf der Innenseite der Frontabdeckung findet sich ein Schaltbild mit der Typenbezeichnung T25W6-331 und L10 W1 351.
Beschreibung Der Schreiber selbst sitzt in einem inneren, abgedichteten Gehäuse mit einer Fronttüre mit Glasfenster. Dieses Gehäuse ist zusätzlich in einem zweiten massiven Gehäuse aus Stahlblech eingebaut. Die Anschlussklemmen sind vorne unterhalb des inneren Gehäuses angebracht und können über Klemmen auch bei geschlossener Fronttür genutzt werden. Oben befindet sich ein großer Tragegriff aus Leder, rechts noch eine zusätzliche massiv ausgeführte Erdungsklemme.
Als Messwerk ist ein Multizet L 10W1 eingebaut, zusätzlich befindet sich noch ein mit einer EL 42 Röhre bestückter Messverstärker im System.
Referenz -

weitere Aufnahmen des Exponats ...

[00272] mit eingebautem Multizet L 10W1, Siemens & Halske [00272] mit eingebautem Multizet L 10W1, Siemens & Halske [00272] mit eingebautem Multizet L 10W1, Siemens & Halske [00272] mit eingebautem Multizet L 10W1, Siemens & Halske  

Kommentare, Anmerkungen zum Gerät ...

1 Kommentar

20.07.2017 10:46 Justin Schadwell
Guten Tag. Ich habe einen Lienenschreiber der Firma Siemens im Besitz, dessen Äußeres Gehäuse starke Ähnlichkeit mit dem hier gezeigten aufweist. Aus diesen Grund wollte ich fragen ob solche Lienenschreiber, im besagten Zeitraum, ebenfalls hegestellt wurde.