Sie sind hier: Startseite » Hersteller » G, H, I

Gaiffe, A.

Name, Zeitachse

  Gaiffe-Gallot et Pilon  
1870 ?? A. Gaiffe, Paris Gaiffe A.

Hinweis: Die hier aufgeführten Abbildungen stellen Logos oder ein ähnliches Objekt dar, die dem Marken- oder Namensrecht unterliegt. Die Dateien dürfen ausschließlich zu enzyklopädischen Zwecken verwendet werden. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Inhaber der Markenrechte.

Geschichte

Die Firma wurde von Adolphe Gaiffe (1830-1903) gegründet. Es wurden vor allem Medizinische Geräte zur damals sehr verbreiteten Elektrotherapie gebaut. Später (Katalog aus den 1920er Jahren) lag der Schwerpunkt bei der Produktion von Röntgenapparaturen und anderen medizinischen Geräten.
In den einschlägigen Zeitschriften der Elektrotechnik aus den 1880er Jahren wird vor allem ein "Galvanometer mit krummlinigem Rahmen" erwähnt, dessen Ausschläge der Nadel bis etwa 70° zu beiden Seiten der Ruhelagen den Stromstärken proportional ist. Ein Galvanometer dieser Bauart ist auch in der Sammlung enthalten.

Exponate

[00371] Hergestellt von A. Gaiffe, Paris, ca. 1890.          

Kommentare und Anmerkungen

0 Kommentare