Sie sind hier: Startseite » Hersteller » G ... I

G ... I

Gaiffe A.

Gaiffe, A. Die Firma wurde von Adolphe Gaiffe (1830-1903) gegründet. Es wurden vor allem Medizinische Geräte zur damals sehr verbreiteten Elektrotherapie gebaut. Später (Katalog aus den 1920er Jahren) lag der Schwerpunkt bei der Produktion von Röntgenapparaturen und anderen medizinischen Geräten.

Gambrell Bros.

Gambrell Bros. Gambrell Bros. war ein Britischer Hersteller wissenschaftlicher Instrumente. Unter anderem wurden Galvanometer, Messbrücken und Widerstandskästen gefertigt.

Gans & Goldschmidt, Berlin

Gans & Goldschmidt, Berlin Spezialfabrik elektrischer Messapparate.

Gebr. Bässler, Fabrik elektr. Messinstrumente, Dresden

Gebr. Bässler Fabrik elektr. Messinstrumente, Dresden

General Radio, Cambridge, Massachusetts

General Radio General Radio Company (GenRad) ist ein Hersteller von elektronischem Test-Equipment. Die Firma wurde 1915 in Cambridge, Massachusetts (USA) gegründet. 1950 wechselte die Firma nach West Concord. He...

George Ltd., W & J 1944 wurde die Firma F.E. Becker & Co. durch W.J. George Ltd. übernommen, die Firma wurde dann in W. & J. George & Becker Ltd. umbenannt. 1954 wurde die Firma von Griffin & George übernommen.

Goerz

Goerz, Wien Derzeit sind keine weiteren Informationen vorhanden.

Gossen, P. & Co. KG

Gossen, P. & Co. KG 1919 wurde die Firma Messgeräte P. Gossen & Co KG als Fabrik für elektrische Messgeräte in Baiersdorf durch Paul Gossen gegründet. 1920 erfolgte der Umzug nach Erlangen. 1940 wurden die Messgeräte ...

Gotendorf & Cie Derzeit sind keine weiteren Informationen vorhanden.

John J. Griffin & Sons Ltd.

Griffin & Sons Ein Katalog von 1854 erwähnt eine Firma Richard Griffin & Co. aus Glasgow. Der Playfair Collection Katalog erwähnt die Brüder Richard Thomas und John Joseph Griffin, als eingetragene Händler und He...

Grundig Radiowerke GmbH

Grundig Die Geschichte des Konzerns beginnt am 15. November 1930 mit der Eröffnung des „Radio Vertriebs Fürth, Grundig & Wurzer“. Schon bald nach der Gründung des Handelsgeschäfts wurden Transformatoren repariert und hergestellt. Nach dem Krieg entwickelte sich das Unternehmen rasch zum größten Hersteller von Unterhaltungselektronik in Deutschland.

Guggenheimer, Dr.Siegfried

Guggenheimer, Dr. Siegfried Dr. Siegfried Guggenheimer gründete die Firma am 20. August 1906 in Nürnberg. Der Betrieb beschäftigte sich von Anfang an mit der Herstellung und dem Verkauf elektrischer Messgeräte.

Günther & Tegetmeyer oHG Im April 1901 gründeten die beiden Instrumentenbauer Otto Tegetmeyer und Oskar Günther die Firma Günther & Tegetmeyer für wissenschaftlichen Instrumentenbau. Man fertigte verschiedenste Elektrometertypen, Apparate zur Bestimmung der Radioaktivität, Fotometer und andere Apparate.

Harris, Philip Philip Harris Ltd war ein britischer Hersteller von Laborgeräten (Teil von Philip Harris plc) mit langer Historie. Die Markenname gehören jetzt Findel plc. In seiner Blütezeit war das Unternehmen ...

Hartmann & Braun

Hartmann & Braun Das Unternehmen wurde 1879 von Eugen Hartmann als "optische Anstalt, physikalisch astronomische Werkstätte" in Würzburg gegründet. 1882 trat Wunibald Braun, der Bruder Ferdinand Brauns (Erfinder de...

Heine Resistors GmbH

Heine Resistors GmbH Der Mechanikermeister Oscar Heine gründete in Dresden im Jahre 1904 das Unternehmen zur Herstellung von Lichtbogenberuhigungswiderständen. Schon nach kurzer Zeit ging die Entwicklung weit über eine...

HENLEY TELEGRAPH WORKS COMPANY W.T. Henley moved to London in 1830, working as a labourer in the docks. In his spare time he taught himself instrument making. He undertook work for a number of people, including Charles Wheatstone. When the Electric Telegraph Company was set up using the Cooke and Wheatstone telegraph, Henley supplied the telegraph instruments.

Horn, Dr. Theodor Durch Theodor Horn 1885 gegründet, Entwicklung und Produktion von Geschwindigkeits- und Drehzahlmessern. Beginn der Produktion in der Sidonienstrasse, 1895 Umzug in die Gutenbergstrasse in Leipzig....

Hinweis: Die hier aufgeführten Abbildungen stellen Logos oder ein ähnliches Objekt dar, die dem Marken- oder Namensrecht unterliegt. Die Dateien dürfen ausschließlich zu enzyklopädischen Zwecken verwendet werden. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Inhaber der Markenrechte.