Sie sind hier: Startseite » Hersteller » G, H, I

Heine Resistors GmbH

Name, Zeitachse

2003 - Heine Resistors GmbH  
1990 - 2003 HEINE Spezialwiderstände GmbH  
- 1972 Verstaatlichung der Oscar Heine KG  
1904 - Oscar Heine, Unternehmen zur Herstellung von Lichtbogenberuhigungswiderständen Heine Resistors GmbH

Hinweis: Die hier aufgeführten Abbildungen stellen Logos oder ein ähnliches Objekt dar, die dem Marken- oder Namensrecht unterliegt. Die Dateien dürfen ausschließlich zu enzyklopädischen Zwecken verwendet werden. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Inhaber der Markenrechte.

Geschichte

Der Mechanikermeister Oscar Heine gründete in Dresden im Jahre 1904 das Unternehmen zur Herstellung von Lichtbogenberuhigungswiderständen. Schon nach kurzer Zeit ging die Entwicklung weit über einen Hauptlieferanten für die weltweit führende Dresdner Kinogeräteindustrie hinaus, hin zum maßgeblichen deutschen Hersteller für Spezialwiderstände.
Zu Zeiten der DDR wurde die Oscar HEINE KG im Jahre 1972 verstaatlicht. Die Reprivatisierung als HEINE Spezialwiderstände GmbH erfolgte 1990.
Im Jahr 2003 erfolgte die Umbenennung in HEINE Resistors GmbH.

Referenzen, Quellennachweis

Firmenseite der Heine Resistors GmbH.

Exponate

[00027] Schiebewiderstand 28 Ohm / 5 A, Heine          

Änderungen

2012-02-29 Erstellung

Kommentare und Anmerkungen

0 Kommentare