Sie sind hier: Startseite » Hersteller » G, H, I

Hartmann & Braun

Name, Zeitachse

1999 Asea Brown Bovery (ABB) - vollständige Integration der Hartmann & Braun Gruppe  
1997 Hartmann & Braun GmbH & Co. KG; Eschborn  
1995 Hartmann & Braun GmbH & Co. KG (Verkauf an Elsag Bailey)  
1981 Hartmann & Braun AG (Übergang der Anteile der AEG an Mannesmann)  
1968 Hartmann & Braun AG (größter Anteilseigner: AEG)  
1949 Gründung der Tochterfirma Elima GmbH  
ab 19.10.1933 Hartmann & Braun AG Hartmann & Braun
1901 - 18.10.1933 Hartmann & Braun AG Hartmann & Braun
1901 - 18.10.1933   Hartmann & Braun
1884 - 1901 Hartmann & Braun GmbH und Co. KG, Meß- und Regeltechnik, Präzisionsgeräte; Frankfurt-Bockenheim Hartmann & Braun
1882 E. Hartmann & Co; Würzburg  
1879 E. Hartmann, optische Anstalt, physikalisch astronomische Werkstätte; Würzburg  

Hinweis: Die hier aufgeführten Abbildungen stellen Logos oder ein ähnliches Objekt dar, die dem Marken- oder Namensrecht unterliegt. Die Dateien dürfen ausschließlich zu enzyklopädischen Zwecken verwendet werden. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Inhaber der Markenrechte.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1879 von Eugen Hartmann als „optische Anstalt, physikalisch astronomische Werkstätte“ in Würzburg gegründet. 1882 trat Wunibald Braun, der Bruder Ferdinand Brauns (Erfinder der Braunschen Röhre, Nobelpreisträger für Physik) als Teilhaber ein. 1884 erfolgte auf dessen Empfehlung die Verlegung des Betriebs nach Frankfurt-Bockenheim. Im August 1901 wurde die Fabrik elektrotechnischer Apparate in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Schwerpunkt der Produktion lag auf der Entwicklung elektrischer Messgeräte.
1882 wurde das Federgalvanometer gebaut, das erste brauchbare elektrische Betriebsmessinstrument. Auch die Messung nichtelektrischer Größen wie z. B. Temperatur wurde möglich. 1916 gab es den ersten brauchbaren Widerstandsferngeber, die sog. Hausersche Walze, durch den z. B. auch Druck elektrisch gemessen werden konnte.
Um die Jahrhundertwende ging die Einzelfertigung von Messgeräten zugunsten von preisgünstigeren Schalttafelgeräten zurück. Ebenfalls entwickelte sich die Produktion von registrierenden Geräten, den so genannten Schreibern. 1910 wurde der Sechs-Farben-Punktschreiber geliefert, mit dem sechs verschiedene Messwerte gleichzeitig registriert werden konnten. Dies ermöglichte Hartmann & Braun ein Vordringen in den industriellen Bereich.
Ab 1930 vollzog man den Schritt von der Mess- zur Regelungstechnik. Fallbügelregler mit Quecksilberröhren wurden vor allem für die Temperaturregelung eingesetzt. Die Analysentechnik, die im Zuge der Weltwirtschaftskrise entstand, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg ausgebaut. In den dreißiger Jahren beschäftigte das Unternehmen rund 3000 Mitarbeiter.
Nach dem Krieg folgte die Entwicklung zu einem modernen Unternehmen der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik. 1981 ging der von der AEG seit 1968 gehaltene Aktienanteil an die Firma Mannesmann über, die Hartmann & Braun 1995 an das internationale Unternehmen Elsag Bailey Process Automation verkaufte. 1997 folgte der Abzug aus Frankfurt nach Eschborn. Im Jahre 1999 übernahm Asea Brown Boveri (ABB) Elsag Bailey. Die Hartmann und Braun-Gruppe wurde vollständig in ABB integriert.

Referenzen, Quellennachweis

Weitere Informationen

Exponate

[00196] Hartmann & Braun, Deutschland, ca. 1933 [00168] WLs 17 - Widerstände mit Stöpselschaltung für Gleichstrom und Niederfrequenten Wechselstrom, 0,1 ... 400 Ohm (4 Reihen), Seriennummer 35932; Hartmann & Braun; ca. 1940 [00092] Standard Widerstand, Typ 393d VI; Hartmann & Braun; Seriennummer 10798; ca. 1900 [00091] Standard Widerstand mit Stöpsel Kontakten; Hartmann & Braun; Seriennummer 13860; ca. 1900 [00274] Hitzdraht Amperemeter No 598 III, Hartmann & Braun, 1902 [00275] Hitzdraht Voltmeter No 599 II, Hartmann & Braun, 1893
[00123] kleines Spiegelgalvanometer von Hartmann & Braun, Skalennummer 1631724; 1939 [00067] großes Zeigergalvanometer von Hartmann & Braun, Skalennummer 767029 von 1924; Anzeige in mV und °C [00098] Drehspult-Galvanometer von Hartmann & Braun für Telefonmessungen; Skalennummer 830416 von 1926; Anzeige ± 12 / 60 mA [00142] Lichtmarken Millivoltmeterr HLM5; Drehspulmesswerk; Hartmann & Braun; 1943 [00263] Elektrostatisches Voltmeter, Hartmann & Braun, 1905 [00125] Hitzdraht Voltmeter, Hartmann & Braun
[00112] Multavi I, Hartmann & Braun [00111] Multavi II, Hartmann & Braun [00083] Multavi 5, Hartmann & Braun [00118] Multavi 5L, Hartmann & Braun [00198] Multavi R, Hartmann & Braun [00026] Fta 20, Weicheisenmesswerk, 6A / 20A (DC, AC); Hartmann & Braun; 1951
[00048] als Zubehör zu den Multavi I und Multavi II Geräten; Hartmann & Braun, 1935 [00148] (30A Shunt mit Schraubklemmen für Multavi II) Hersteller H&B [00074] Amperemeter 2 / 10 / 50 mA, Drehspulmesswerk mit Gleichrichterdiode (für Wechselstrom); Hartmann & Braun; ca. 1946 [00115] Volt- und Amperemeter, Elektrodynamisches Messwerk, Hartmann & Braun; Messwerk von 1905 (Skala von 1939) [00211] Pontavi, Hartmann & Braun, 1938
[00110] Widerstandsmessgerät (Drehspulmesswerk) mit zwei Messbereichen 100kOhm, 10MOhm mit externer Spannungsversorgung; Hartmann & Braun; 1942 [00081] Pontavi, Hartmann & Braun [00210] Monavi O1; Hartmann & Braun; 1940 [00307] U-Boot Messkoffer, Hartmann&Braun, 1943. [00307] Millivolt-Amperemeter Htik aus U-Boot Messkoffer, Hartmann&Braun, 1942. [00307] Spannungsmesser Htikv aus U-Boot Messkoffer, Hartmann&Braun, 1943.
[00307] Shunt f. Amperemeter aus U-Boot Messkoffer, Hartmann&Braun, 1943. [00261] Hartmann & Braun, Deutschland, ca. 1900 [00300] Spannungsprüfer; Hartmann & Braun; 1930 [00313] Elektrodynamischer Phasenmesser mit umlaufendem Zeiger für Leistungslieferung in wechselnder Richtung (Abgabe und Bezug), beides für Voreilung und Nacheilung - Typ Gph IV, Hartmann & Braun, 1923 [00303] Präzisionswattmeter, Hartmann & Braun, 1909 [00299] Galvanometer nach Kohlrausch; Hartmann & Braun; 1909
[00284] Kleine Kapazitäts-Meßbrücke "Kapavi", Hartmann & Braun, 1942 [00338] Rheostat für Schule und Lehre, Hartmann & Braun; ca. 1910 [00377] Inkavi, Hartmann & Braun [00369] Multavi HO, Hartmann & Braun, ca. 1960. [00340] Pontavi (Thomson) - Widerstandsmessbrücke nach Thomson, Hartmann & Braun, 1950 [00384] Fta 5, Weicheisenmesswerk, 1 / 5 A (DC, AC); Hartmann & Braun; 1935
[00379] Präzisions Widerstand mit Stöpsel Kontakten, Typ 394a; Hartmann & Braun; Seriennummer 1193; ca. 1885 [00099] Universal-Meßgerät, Hartmann & Braun, ca. 1971. [00266] Präzisions-Wattmeter für Einphasenmessung, Hartmann & Braun,1937 [00265] Astatisches Präzisions-Wattmeter für Einphasenmessung, Hartmann & Braun,1938 [00305] Elektrostatisches Voltmeter, Hartmann & Braun,1925 [00315] Kleines Drehspul-Messgerät, Monavi M; Hartmann & Braun; 1939
[00311] Kurbel Rheostat (große Ausführung); Hartmann & Braun; Seriennummer 481436; ca. 1940 [00387] Kohlrausch's Universalbrücke, Hartmann & Braun, ca. 1894 [00370] einfache Kohlrausch Brücke, vermutlich Hartmann & Braun, um 1894 [00255] Lichtpunkt-Linienschreiber RLt 4 N 5 mit zwei Messwerken; Hartmann & Braun; ca. 1955 [00271] Mehrfarbenschreiber; Hartmann & Braun; ca. 1960 [00035] Kriech-Galvanometer; Hartmann & Braun; ca. 1920
[00252] Isolationsprüfer mit eingebauter Batterie; Hartmann & Braun; 1915 [00227] Vorwiderstand für Multavi 5; Hartmann & Braun; ca. 1950 [00407] Leistungsmesser mit Selbstkorrektion; Hartmann & Braun; 1963 [00409] Leistungsmesser mit Selbstkorrektion; Hartmann & Braun; 1950 [00408] Sonderleistungsmesser-Vorwiderstand für Leistungsmesser mit und ohne Selbstkorrektion; Hartmann & Braun; ca. 1960 [00406] Universal-Meßinstrument für Strom- und Spannungsmessungen und zur einfachen Bestimmung des Leistungsfaktors; Hartmann & Braun; 1955
[00420] Wechselstrom Universal Meßinstrument; Hartmann & Braun; ca. 1965 [00430] Endleistungsmesser - Output-Multavi; Hartmann & Braun; 1959 [00422] kleines Zeigergalvanometer mit empfindlichem Drehspulmeßwerken, verwendet als Nullinstrumente für Brückenmessungen; Hartmann & Braun; 1950 [00458] Monavi G I; Hartmann & Braun; 1939 [00104] Multavi S - Hochstrom Multavi; Hartmann & Braun, 1962 [00182] Multavi B / IRU Multimeter in Stahlblechgehäuse; Hartmann & Braun; ca. 1961
[00134] Frequenzmesser 76 - 126 Hz, 50 - 250 Volt, System Hartmann-Kempf; Hartmann & Braun; 1916 [00443] Präzisions-Reihenwiderstand mit Stöpselschaltung für Gleichstrom und Niederfrequenz-Wechselstrom, Fehlergrenze ± 0,02%; Hartmann & Braun; ca. 1935 [00500] Spiegel-Galvanometer für Demonstrationszwecke; Hartmann & Braun; 1. Quartal 20. Jh [00463] Tragbares, kombiniertes Weicheiseninstrument für Gleich- und Wechselstrom; Hartmann & Braun; 1925 [00428] Isolationsprüfgerät mit Kurbelinduktor; Hartmann & Braun / ELIMA; ca. 1960 [00233] Demonstrationsmodell Linienschreiber (Bauform ERN12) mit zwei Messwerk und zwei Signal- / Zeitschreiber inklusive zweier Grenzwert-Signaleinrichtungen (Metallpapier-Linienschreiber); Hartmann & Braun; ca. 1970
[00050] Präzisions-Stromwandler Ti53 - 0,1 ... 50 A Klasse 0,1 - Klasse 1; Hartmann & Braun, 1960 [00356] Telephonbrücke nach Nippoldt (Nr. 450, 451) dient zur Bestimmung der Übergangs-Widerstände von stromlosen Erdleitungen, insbesondere von Blitzableitern; Hartmann & Braun; um 1890 [00518] Telephonbrücke nach Nippoldt (Nr. 450, 451) dient zur Bestimmung der Übergangs-Widerstände von stromlosen Erdleitungen, insbesondere von Blitzableitern; Hartmann & Braun; um 1920 [00183] Galvanometer; Hartmann & Braun; 1909 [00526] Lichtmarkengalvanometer HLM2; Drehspulmesswerk; Hartmann & Braun; 1962 [00246] Normalwiderstand 0,0001 Ohm mit Ölfüllung, zusätzlicher Wasserkühlung und optionalem Elektromotor; Hartmann & Braun; 1. Quartal 20. Jh.
[00791] Spiegelgalvanometer mit Spannbandaufhängung, ausgeführt als Ballistisches Galvanometer; Hartmann & Braun; ca. 1920 [00767] Waagerechte Lichtzeigervorrichtung für Spiegelgalvanometer mit 50cm langer Skala aus mattem Plexiglas, sowie Träger mit Fuß, Hartmann & Braun; 2. Hälfte 20. Jh. [00515] Meßstrolch - EIn einfaches Mehrfachmessgerät; Hartmann & Braun; ca. 1945 [00419] Der Spannungsmesser G3 - in Dosenform - wird in der Telegraphenmeßordnung, Teil 4 §7 beschrieben; Hartmann & Braun; 1923 [00786] Tragbares Nadel-Vibrationsgalvanometer mit Dauermagnet-Erregung in Ablesekasten, Type VLt; Hartmann & Braun; ca. 1940 [00739] Einfache Wheatstone Messbrücke Type 405 dg; Hartmann & Braun; 1914
[00875] METK - Tragbarer Trafo-Übersetzungsmesser nach Keller; Hartmann & Braun; 1942 [00782] METH - Tragbare Messwandler-Prüfeinrichtung nach Angaben der PTR (Dr. Hohle, Physikalisch-Technische-Reichsanstalt); Hartmann & Braun; 1942 [00740] MEKO - Kabelmesskoffer; Hartmann & Braun; 1952 [00838] MES 8 - SCHERING-Messbrücke für direkte tan δ - Ablesung bei 50 Hz; Hartmann & Braun; 1962 [00155] Kabelmesskoffer; Hartmann & Braun; ca. 1935 [00634] - Tascheninstrument in Uhrform für Gleichstrom 300 ... 0 ... 300 mA; Hartmann & Braun; ca. 1916
[01016] Internationales Weston Normal Element in kompakter Bauform; Hartmann & Braun; 1958 [00980] Normalwiderstand WLN6, 1 Abs. Ohm; Hartmann & Braun, ca. 1955 [00981] Normalwiderstand WLN4, 100 Abs. Ohm; Hartmann & Braun, ca. 1955 [00982] Normalwiderstand WLN3, 1000 Abs. Ohm; Hartmann & Braun, ca. 1955 [00983] Normalwiderstand WLN2, 10000 Abs. Ohm; Hartmann & Braun, ca. 1955 [00984] Normalwiderstand WLN1, 100000 Abs. Ohm; Hartmann & Braun, ca. 1955
[01146] Lumiscript RLt 4 N 100 mit vier Messwerken; Hartmann & Braun; 1963 [01133] Lumiscript 150-8; Hartmann & Braun; 1965 [01051] Lumiscript 153. Hartmann & Braun; 1975    

Anlagen / Dokumente / Preislisten / Kataloge

Kommentare und Anmerkungen

0 Kommentare